Berufsbilder

Die RDHS gGmbH beschäftigt für die Bewältigung der zahlreichen Aufgaben hauptamtliches Personal in Voll- und Teilzeit.

Wir sind Mitglied beim Kommunalen Arbeitgeberverband Nordrhein-Westfalen.

Notfallsanitäter-/in

Im Rahmen der dreijährigen Berufsausbildung als Notfallsanitäter/in lernen Sie umfassend notfallmedizinische Krankheitsbilder in Theorie und Praxis kennen. Dabei trainieren Sie auch heilkundliche Maßnahmen, um später als Transportführer/in auf dem Rettungswagen den tätigen Notärzten zu assistieren oder eigenverantwortlich die Patientenversorgung zu managen.

Das Einstiegsgehalt nach der Ausbildung liegt bei ca. 2.800€ brutto monatlich, mit Berufserfahrung können Sie bis zu 3.450€ monatlich verdienen. Dazu kommen Zulagen für Arbeiten in der Nacht, an Sonntagen und an Feiertagen.

Rettungssanitäter-/in

Als Rettungssanitäter/in verfügen Sie über eine 520-stündige Ausbildung in der Notfallmedizin. Mit dieser Qualifikation betreuen Sie Patienten im Krankentransport oder arbeiten als Fahrer/in des Rettungswagens im Notfallteam mit. Dafür benötigen Sie neben der Qualifikation als Rettungssanitäter/in die Fahrerlaubnis der Klasse C1. Das Einstiegsgehalt nach der Ausbildung liegt bei ca. 2.150€ brutto monatlich. Mit Berufserfahrung können Sie bis zu 2.750€ monatlich verdienen. Dazu kommen Zulagen für Arbeiten in der Nacht, an Sonntagen und an Feiertagen.

Rettungshelfer-/in

Als Rettungshelfer/in verfügen Sie über eine 160-stündige Basisausbildung, mit der Sie als Fahrer/in im Krankentransport tätig werden. Gemeinsam mit einem Rettungssanitäter oder einer Rettungssanitäterin führen Sie Patiententransporte durch. In Notfällen übernehmen Sie im Team die Versorgung bis zum Eintreffen eines Rettungswagens. Ihr Verdienst liegt zwischen 2.100€ und 2.600€ monatlich.

Für bisherige Rettungsassistenten existieren Übergangsregelungen. Wir bilden aus!

Für die Qualifikation als Rettungssanitäter (m/w) gibt es Förderungsmöglichkeiten, bitte sprechen Sie uns an.

Wir beschäftigen auch Notärzte (m/w). Bitte sprechen Sie mit uns, wenn Sie an einer Mitarbeit in Voll- oder Teilzeit oder auf Honorarbasis interessiert sind.