Wir, die Rettungsdienst im Kreis Heinsberg (RD HS) gemeinnützige GmbH, sind ein gemeinnütziges Unternehmen, das mit ca. 270 Beschäftigten die flächendeckende Notfallrettung einschließlich der notärztlichen Versorgung im Rettungsdienst und des Krankentransportes sicherstellt. Alleiniger Gesellschafter der RD HS gGmbH ist der Kreis Heinsberg.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir ab dem 01.07.2021 einen

HR-Manager (m/w/d) 

mit Schwerpunkt Personalverwaltung

in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgabe:

Sie führen eigenständig das Sachgebiet Personaladministration mit den dort anfallenden Aufgaben. Dazu gehört insbesondere die Bewältigung aller arbeits- und tarifrechtlicher Fragen sowie alle Aufgaben rund um den Arbeitsvertrag. Gemeinsam mit den Sachgebieten Personalmarketing und Personalentwicklung stellen Sie eine umfassende Personalarbeit sicher.

Sie

verfügen über umfassende Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, die Sie idealerweise über ein dienliches Studium (z.B. BWL mit Schwerpunkt Personal, Wirtschaftspsychologie oder – recht, Rechtswissenschaft) erworben haben.

Als Teamplayer wollen Sie nicht nur verwalten, sondern auch gestalten. Dabei verfügen Sie über eine Hands-on-Mentalität, gute kommunikative Fähigkeiten und wenden gerne die Instrumente moderner Personalwirtschaft an. Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung im Personalbereich rundet Ihr Profil ab.

Wir

bieten eine interessante Tätigkeit innerhalb einer offenen Unternehmenskultur. Es erwartet Sie ein engagiertes Team, welches Ihnen zur Seite steht, aber auch den nötigen Freiraum zur persönlichen Entfaltung gewährt.

Mit der vollständigen Anwendung des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) genießen Sie alle Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens von A wie Arbeitszeit bis Z wie Zuverlässigkeit. Arbeitsort wird zukünftig unser Verwaltungsstandort in Hückelhoven sein. Es besteht die Möglichkeit einen Teil der Arbeitszeit im Homeoffice zu leisten.

Fragen?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen, sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen. Den Geschäftsführer Ralf Rademacher erreichen Sie unter 02452-133801.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben Sie sich bis zum 31.01.2021 über bewerbung@rd-heinsberg.de, über unser  Bewerbungsformular oder postalisch unter

Rettungsdienst im Kreis Heinsberg (RDHS) gGmbH

Frau Marina Wilde

Siemensstr. 3

52525 Heinsberg

Weitere Informationen über uns finden Sie hier auf unserer Homepage oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/rdhsggmbh/